Im Laufe der Jahre, als CML begann zu wachsen, haben wir uns entschlossen ein Qualitätsmanagementsystem nach ISO9001 zu betreiben, um unsere Kunden in allen Prozessen optimal unterstützen zu können. Für uns ist die ISO9001 inzwischen ein nicht mehr wegzudenkendes Instrument zur Weiterentwicklung unserer Prozesse. In dem Bestreben unseren Kunden noch besseren Service anbieten zu können, haben wir uns entschlossen unser ERP System mit APplus aufzurüsten. In diesem Zuge haben wir uns auch für ein integriertes Management System entschieden. Beide Systeme sind miteinander verknüpft und agieren synchron.

Im September 2015 wurde die neue Version ISO9001:2015 veröffentlicht. Die darin enthaltenen Änderungen beschreiben, was wir schon seit Jahren leben. Trotz einer Übergangsfrist von 3 Jahren haben wir uns entschieden unsere Re-Zertifizierung im April 2017 nach der neuen Version zu auditieren.

Unser Ziel ist als verlässlicher Partner bei unseren Kunden wahrgenommen zu werden. Die bestandene Re-Zertifizierung zeigt, dass wir dazu in der Lage sind. Darauf sind wir sehr stolz.

Unsere Zertifikate sind ab sofort verfügbar:

CML Europe GmbH
CML Automotive GmbH

Beate Möller, CML Europe GmbH

Beate Möller, Technical Account Manager CML Europe und Martin Schneider, Sales Director CML Europe

Beate Möller, Technical Account Manager CML Europe und Martin Schneider, Sales Director CML Europe