Bild        SEQ Figure \* ARABIC     1    : Biegbare Leiterplatte im KFZ-Türgriff

Bild 1: Biegbare Leiterplatte im KFZ-Türgriff

Seit 17 Jahren bietet CML Lösungen rund um die Leiterplatte. CML Kunden vertrauen unserer Qualität, Erfahrung und unserem Service.

Das können auch Sie!

 

Bei der Produktentwicklung oder -optimierung stellt sich oft die Frage, wie Leiterplatten, die zusammen eine Funktionseinheit bilden, kostengünstig und zuverlässig miteinander verbunden werden können.

Steckverbinder und Kabel verursachen zusätzliche Materialkosten und erhöhen den Aufwand bei Bestückung und Montage und der Einsatz von flexiblen oder starr-flexiblen Leiterplatten ist häufig allein aus Kostengründen keine Option.

Welche Alternativen gibt es?

Eine zuverlässige, kostengünstige Lösung kann der Einsatz von biegbaren Leiterplatten sein. Diese sind auch als semi-flex, tiefengefräst oder „Flex for Install“ bekannt.

Biegbare Leiterplatten eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen bei denen wenige statische Biegezyklen erforderlich sind, wie z.B. beim einmaligen Biegen zum Einbau der Leiterplatte in ein Gehäuse oder zur Montage auf einen Baugruppenträger.

Im Biegebereich wird das Basismaterial durch Tiefenfräsen auf eine Restdicke von ca. 0,20 mm bis ca. 0,40mm reduziert. Die genauen Parameter sind u.a. von Biegeradius und -winkel abhängig. Auch der Lagenaufbau, bzw. Art und Anzahl der Glasgewebe im Biegebereich wird den Anforderungen entsprechend individuell abgestimmt.

Bild 1 zeigt eine im KFZ-Türgriff montierte Leiterplatte, die sich durch den Biegebereich optimal der Kurvenform des Griffgehäuses anpasst.

 Bild        SEQ Figure \* ARABIC     2    : Biegbare Leiterplatte für LED Scheinwerfer

Bild 2: Biegbare Leiterplatte für LED Scheinwerfer

Bild 2 und 3 zeigen die Baugruppe für einen LED Frontscheinwerfer. Auch hier kommt ein biegbarer Multilayer zum Einsatz, der eine platzsparende Montage in das Scheinwerfergehäuse ermöglicht.

 

 Bild        SEQ Figure \* ARABIC     3    : Scheinwerfergehäuse zu Bild 2

Bild 3: Scheinwerfergehäuse zu Bild 2

 

 

 

CML hat in enger Zusammenarbeit mit Kunden eine Vielzahl von Lösungen für verschiedene Anwendungsbereiche entwickelt.

Unsere Experten beraten Sie gerne und unterstützen kompetent bei der Umsetzung Ihrer Projekte.

Für weitere Informationen oder Anfragen nehmen Sie noch heute Kontakt mit uns auf:

marketing@cml.ag

 

Erfahren Sie hier mehr aus unserem Artikel.